Jan 2011

Fellow der innoQ GmbH

Es gibt sogar eine Pressemitteilung dazu!
Jan 2008

Gründungsmitglied des iSAQB e.V.

Gemeinsam mit ca. 20 anderen Fachexperten haben wir 2008 den iSAQB e.V. gegründet, einen gemeinnützigen Verein für Schulung und Ausbildung von Softwarearchitekten.

Seit der Gründung unterstütze ich den iSAQB als aktives Mitglied in den Arbeitsgruppen "Foundation Level", "Examination" sowie "Advanced-Level".
Sept '03 - Mai '04

Lehrauftrag Software-Engineering

Vertretung von Professor Uwe Klug im WS 03/04, Einführung in Software-Engineering.
Januar 2003

Autor "Fachbuch des Jahres"

Mein Buch "Effektive Software-Architekturen" wurde auf der OOP 2003 zum Fachbuch des Jahres ausgezeichnet.
Dezember 2002

Gründung von arc42

Gemeinsam mit Dr. Peter Hruschka haben wir arc42 ins Leben gerufen - das freie Portal für Softwarearchitekten.
Juli 2002

Selbständiger Berater und Coach

Beratung für Softwarearchitektur, -engineering sowie Entwicklungsprozesse für mittlere und große Kunden aus den Bereichen Logistik, Finanzen, öffentliche Unternehmen, Automobilindustrie und Telekommunikation.

Siehe hierzu meine Referenzliste.
2000

Berater für Softwarearchitektur und IT-Strategie bei der blueCarat AG, Köln

Berater für Software-Architektur und IT-Strategie der blueCarat AG in Köln. Durchführung von Entwicklungs- und Beratungsprojekten als Architekt und Projektleiter, Durchführung von Audits und Reviews sowie Schulungsveranstaltungen.

Projektarbeit u.a. für fiscus GmbH, Bonn
1998

Berater für Software- und IT-Strategie (Systor AG, Köln, Basel, Zürich)

Technische Leitung des Object Reality Center und des Authorized Java Center, in Kooperation mit Sun Microsystems.

Vielfältige Kundenprojekte in den Branchen Handel, Banken, Versicherung und Industrie.
1994

Berater für Software-Engineering (Schumann Unternehmensberatung AG, Köln)

1. (Mit-)Aufbau und technische Leitung des ersten deutschen Object Reality Center und des Authorized Java Center.
2. Projektleitung, Analyse, Design und Entwicklung verschiedener IT-Systeme für Finanzdienstleister, Handelsunternehmen sowie Unternehmen des öffentlichen Bereiches.
3. Durchführung von Audits und Reviews, Qualitätssicherung, Projektplanung und Projektkalkulation.

Projekt unter anderem für Karstadt AG, Commerzbank AG, Hypobank, Gothaer-Versicherung, Deutsches Museum, cci-GmbH, Deutscher Zoll,
1994

Promotion über Software-Engineering (J.Kepler Universität, Linz)

Promotion zum Doktor der technischen Wissenschaften bei Prof. Gerhard Chroust an der Johannes-Kepler Universität Linz und der RWTH Aachen. Dissertation über Software-Prozessmodellierung.
1992-1994

(Mit-)Gründer und Geschäftsführer Qualidata Software und Consulting GmbH

Februar 1992 - Mai 1994: (Mit-)Gründer und Geschäftsführer der Qualidata Software und Consulting GmbH in Aachen (gemeinsam mit Dr. Stefan Hardt). Projektleitung, Analyse, Design und Implementierung (Pascal, C).

1991-1993

Wissenschaftlicher Mitarbeiter RWTH Aachen, Teilprojektleiter ESPRIT-Projekt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software-Technik (Professor Nagl) der RWTH Aachen, Mitarbeit im Esprit-II Projekt COMPLEMENT, Leitung des Teilprojektes Process Models in RT-Systems.

(Gesamtprojektleitung hatte Dr. Peter Hruschka)
1990-1991

Softwareentwickler (Software Ley GmbH, Pulheim)

Projektarbeit, u.a. für Ford (DB-Design und -entwicklung, Daten- und Prozessmodellierung, Projektcoaching)
1985-1989

freiberufliche Softwareentwicklung

studienbegleitende Tätigkeiten, u.a.
* Softwareentwicklung für Kopiergeschäfte
* Softwareentwicklung für Büromaschinenhandel
* Messdatenverwaltung
* Materialauswahl für Kunststoffverarbeitung
* Software zur Unterstützung der Studienberatung
© 2001-2016 Dr. Gernot Starke Kontakt