Enterprise-Architektur

SOA Governance

Arne Koschel, Gernot Starke

SOA-Governance ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor von SOA (und den damit verbundenen geschäftlichen Veränderungen), denn zielgerichtete Governance sorgt dafür, dass Business und IT endlich enger zusammenarbeiten. Sie legt den Grundstock für das heutzutage so wichtige "compliance management" und ermöglicht ganz nebenbei ein angemessenes "Monitoring" Ihrer SOA-Initiative. Bei unserem Plädoyer für SOA-Governance gehen wir davon aus, dass für SOA die geschäftlichen und organisatorischen Aspekte höhere Priorität besitzen als die technischen Grundlagen.

Zum vollständigen Artikel bzw. Download.

JAX 2007: SOA Governance Best (+Worst) Practices

Mit Arne Koschel (FH Hannover) und Gerd Schneider (Software AG).

Erfolgreiche SOA-Initiativen benötigen neben fundiertem technischen Know-how vor allem klare Leitplanken - neudeutsch "Governance". In der Session lernen Sie gute (und schlechte) Praktiken von SOA Governance kennen. Mit diesem Wissen können Sie für Ihre eigenen SOA-Initiativen angemessenes Regelungs- oder Befreiungspotenzial erkennen.

SOA Technology Days, Bonn: Enterprise Architektur

Enterprise Architektur - SOA im Kontext. Ich beschreibe den servizischen Ozean als integralen und langjährigen Bestandteil der IT-Welt, erläutere spannende (und brennende) Architekturaufgaben im Großen und berichte (live) vom harten Leben der Business- und IT-Architekten.

© 2001-2016 Dr. Gernot Starke Kontakt